claVo

fiP Simulator (in Vorbereitung)

Wirtschaft verstehen, den Alltag finanzieren, das Leben gestalten

Elf von tausend Familien schaffen es nicht. Sie bauen über längere Zeiträume Schuldenberge auf, die sie in den Privatkonkurs treiben. Ein Privatkonkurs hat dramatische Auswirkungen für die gesamte Familie: Nicht nur massive wirtschaftliche Einschränkungen sind die Folge, es steigt auch der Beziehungsstress zwischen Mutter, Vater und Kindern. Die prekäre Situation betroffener Familien macht die Kinder zu Außenseitern und erschwert die Teilhabe an gemeinsamen Erlebnissen und Erfahrungen mit Freunden und der eigenen Schulklasse.

In der freien Markwirtschaft handeln Firmen unter großem Wettbewerbsdruck. Kinder, Jugendliche, Erwachsene stehen unter dem Dauerbeschuss von versteckter bis offensichtlicher Werbung. Manchmal ist schwer zu erkennen, welche Werbung seriöse Produktinformation und welche Rattenfängerei ist.

Den Umgang mit Geld lernen. Die Verwendung von Taschengeld, Lehrlingsentschädigung und Einkommen trainieren. Sicher in die eigene Zukunft investieren und Risiken erkennen. Finanz- und Wirtschaftsprozesse verstehen. Zusammenhänge durchschauen.

fiP und HeadsUp! helfen dabei. Mit Heads Up! werden die Grundlagen für ein besseres Verständnis von Wirtschaft, Finanzen, Banksystemen und Kapitalmarkt erarbeitet. Mit dem fip-Simulator werden der finanzielle Alltag, die Auswirkungen von Entscheidungen, Verschuldung, finanziellen Krisen wie Arbeitslosigkeit oder ein Unglücksfall in der Familie trainiert. Mit fiP, dem Finanzplaner, wird der finanzielle Alltag organisiert: Vom Taschengeld über das Familienbudget bis zum kleinen Familienbetrieb.

Kontakt

TamaG GmbH

Norbert Pühringer
Krongasse 4
1050 Wien

n.puehringer@tamag.eu

Tel.: +431 914 47 42

Bitte schicken Sie uns Ihre Nachricht